Child pages
  • Ostfalia Adressbuch in Outlook 2010 einbinden
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Der zentrale LDAP-Server der Ostfalia verwaltet alle E-Mail Adressdaten der Hochschule und wird zur Suche nach E-Mail-Adressen von MitarbeiterInnen und Studierenden verwendet.  Der Zugriff erfordert eine Benutzeranmeldung.

LDAP-Verzeichnisserver hinzufügen


(1) Wählen Sie die Registerkarte "Datei" aus.
(2) Klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".
(3) Klicken Sie auf den Folgedialog "Kontoeinstellungen....".


(1) Wählen Sie den Reiter "Adressbücher" aus.
(2) Klicken Sie auf "Neu...".


(1) Wählen Sie "Internetverzeichnisdienst (LDAP)" aus.
(2) Klicken Sie auf "Weiter".

Konfigurationsdaten einfügen

(1) Die "Server-Adresse" ist: ab.sonia.de

(2) Setzen Sie den Haken bei "Server erfordert Anmeldung"

(3) Bei "Benutzername tragen Sie bitte folgendes ein: uid=<Ihr Benutzername>,ou=People,o=ostfalia.de,dc=sonia,dc=de

      Bitte tragen Sie an Stelle von <Ihr Benutzername> immer Ihre persönliche Zugangskennung der Hochschule (siehe Accountbescheinigung) ein.

(4) Geben Sie unter Kennwort Ihr derzeit gültiges Passwort des Hochschul-Accounts ein.

(5)  Klicken Sie auf "Weitere Einstellungen" und bestätigen Sie die Meldung im Pop-up Fenster mit "OK" .

(1) Wählen Sie die Registerkarte "Verbindung" aus.

(2) Vergeben Sie einen Namen Ihrer Wahl für das Ostfalia-Adressbuch.

(3) Der "Anschluss:" ist: 636

(4) Setzen Sie den Haken bei "Secure Sockets Layer verwenden"

(5) Wechseln Sie zur Registerkarte "Suche"

(1) Wechseln Sie zur Registerkaret "Suche".

(2) In das Feld "Benutzerdefiniert:" bitte folgendes eintragen: ou=People,o=ostfalia.de, dc=sonia, dc=de

(3) Bestätigen Sie mit "OK".

(1) Bestätigen Sie mit "Weiter".

(1) Klicken Sie auf "Fertig stellen" und starten Sie anschließend Outlook neu.

Funktionstest

(1) Verfassen Sie eine neue Nachricht und klicken Sie auf das Symbol "Adressbuch".

(2) Wählen Sie das neu angelegte Adressbuch aus.

(3) Geben Sie in das Suchfeld den Suchbegriff ein.

(4) Wenn alles funktioniert, ist das Suchergebnis in der Liste zu sehen.