Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Stud.IP – Studienbegleitender Internetsupport in der Präsenzlehre

Stud.IP ist ein sog. Lern-Management-System (LMS), das an der Ostfalia und an der HBK Braunschweig allen Hochschulangehörigen zur Verfügung steht. Es wird an allen Hochschulen in Niedersachsen eingesetzt und kann im Bedarfsfall helfen, auch hochschulübergreifende Veranstaltungen zu organisieren. Es kann weder den Lehrenden die Lehre noch Studierenden das Studieren abnehmen, es kann aber die Organisation und Durchführung von Lehr- und Lernprozessen nachhaltig unterstützen. Über die zentrale Internetplattform wird der Informations- und Materialaustausch gezielter und die Verwaltung von Veranstaltungen einfacher. Studierende und Lehrende haben alle Informationen und Unterlagen zu ihren Veranstaltungen an einem zentralen Ort, auf den sie von überall dort, wo sie einen Internetzugang haben, zugreifen können.

Direktlinks

Stud.IP an der Ostfalia

Änderungen zum 01.03.2018


Mit dem Inkrafttreten §60a Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) wurde auch der Lizenzwähler in Stud.IP angepasst.
Bitte beachten Sie:

Alle Materialien, die Sie über Stud.IP bereitstellen, müssen Sie der entsprechenden Lizenz zuordnen.

Materialien die von Ihnen mit der Kennzeichnung „Ungeklärter Lizenz“ hochgeladen worden sind, können nur noch von Ihnen selbst heruntergeladen werden.

Einen Überblick über die von Ihnen vorgenommene Zuordnung der hochgeladenen Materialien erhalten Sie über den Lizenzstatus. https://studip.ostfalia.de/plugins.php/lizenzstatus/my/files

Ordnen Sie die Dateien über den Button Lizenzstatus der korrekten Lizenz zu.


Hinweis für Hausaufgabenordner: In Hausarbeitenordner können - wie bisher auch - von Teilnehmer/innen einer VA nur Dateien eingestellt aber nicht heruntergeladen oder geändert werden. Daher muss die Datei auf jeden Fall beim Hochladen einer entsprechenden Lizenzart zugeordnet sein, die den Download für die Dozent/innen der VA erlaubt wie z.B. "Selbstverfasstes, nicht publiziertes Werk." Die Lizenzart kann nachträglich nicht mehr selbst von den TN  geändert werden.


FAQ – Oft gestellte Fragen (HBK)