Child pages
  • Bestellung und Auftragsabwicklung (Ostfalia)
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Inhalt

Nachdem Sie Ihren Warenkorb gefüllt haben, können Sie Ihre Bestellung aufgeben, indem Sie diese als E-Quote speichern. Rufen Sie dazu Ihren Warenkorb oder die Registerkarte "Gespeicherte Produkte" auf.

Lieferoptionen ausfüllen

(1) Geben Sie die Lieferoptionen ein und füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
(2) Tragen Sie hier Ihren Vor- und Zunamen ein.
(3) Verwenden Sie nur Ihre E-Mail-Adresse der Hochschule.
(4) Tragen Sie die Telefonnummer ein, unter der wir Sie tagsüber erreichen können.
(5) Tragen Sie ggf. Ihre Faxnummer ein, unter der wir Sie erreichen können.
(6) Vergeben Sie einen beliebigen Namen für Ihre E-Quote.
(7) Geben Sie eine Kurzbeschreibung (Stichwort reicht) für Ihre Bestellung ein.
(8) Klicken Sie auf "Weiter".

(1) Stellen Sie sicher, dass als "Authorized Buyer" die Option "Ostfalia Dell-Service" ausgewählt wurde.
(2) Wählen Sie eine der angegebenen Adressen als Lieferadresse aus.
(3) Falls Sie eine Lieferung an eine andere Adresse wünschen, klicken Sie auf "Lieferung an eine andere Adresse", Sie erhalten verschiedene Optionen zur Auswahl.

(1) Wählen Sie die gewünschte Adresse aus der Liste aus.

(1) Die Lieferung wird an die neu hinzugefügte Lieferadresse erfolgen.

(1) Lassen Sie die Auswahl auf "Ich habe KEINEN Steuerbefreiungsstatus" stehen.

Nun müssen Sie noch die Erklärung zur Einhaltung der Handelsbedingungen abgeben.
(1) Geben Sie an, wie Sie die bestellte Hardware nutzen wollen.
(2) Geben Sie an, wo die bestellte Hardware genutzt werden soll.
(3) Optional können Sie auswählen, ob Ihr Benutzerprofil entsprechend Ihrer Angaben angepasst werden soll.

Rechnungsinformationen ausfüllen und Bestellung aufgeben

(1) Geben Sie die Rechnungsinformationen ein bzw. überprüfen Sie die voreingestellten Daten. Achten Sie darauf, dass alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder ausgefüllt sind.
(2) Geben Sie als Rechnungsadresse Ihre Hochschuladresse bzw. die Hochschuladresse der AuftraggeberIn an.
(3) Um Ihre Bestellung aufzugeben, klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie damit Ihre verbindliche Bestellung auf.

Änderungen sind danach nicht mehr zulässig. Nachträgliche Änderungen können zu Doppelbestellungen führen. Sollten Sie unmittelbar nach der Speicherung noch Fehler bemerken, benachrichtigen Sie bitte unverzüglich Ihren "Autorisierten Käufer" durch eine separate E-Mail an dell-service@ostfalia.de unter Angabe der E-Quote-Nummer.

Sie erhalten eine Übersicht über die Daten, die automatisch als Ihre Bestellung an dell-service@ostfalia.de übermittelt wurden. Über die Funktion "E-Quote ansehen" können Sie die Details Ihres Auftrages einsehen. Zusätzlich erhalten Sie als Bestätigung eine E-Mail mit der E-Quote-Nummer und den Details Ihrer Bestellung.

Gespeicherte E-Quote aufrufen

(1) Ansicht der E-Ouote.
(2) Beachten Sie: Nur Produkte die mit (GWDG) gekennzeichnet sind entsprechen den Bedingungen für die Beschaffung über den Dell-Rahmenvertrag.

(3) Um weitere Bestellungen aufzugeben, erzeugen Sie bitte stets eine neue E-Quote über den Reiter "Warenkorb". Nutzen Sie keinesfalls die Funktion "Fügen Sie ein Produkt zu Ihrer E-Quote hinzu".

Rechnung und Bezahlung

Die Ware wird ans Rechenzentrum geliefert. Sobald die Ware eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie vom Rechenzentrum eine Bestätigung.
Die Rechnung geht von der Firma Dell direkt an Ihre Hochschulanschrift. Bitte begleichen Sie die Rechnung, nachdem das Rechenzentrum den ordnungsgemäßen Eingang der Lieferung bestätigt hat.

Installation und Auslieferung

Die Ware wird vom Rechenzentrum für die Integration in die IT-Infrastruktur der Ostfalia vorbereitet. PCs werden mit einer Standardsoftwarekonfiguration auf Basis von Windows versehen, die insbesondere mit dem Ziel höchstmöglicher Sicherheit (Antivirensoftware, Firewall, Antiviren-Update-Service und Software-Update-Service) konzipiert ist.
In den Fällen, in denen die Hardware über den Etat des Rechenzentrums beschafft und Ihnen zur Nutzung zur Verfügung gestellt wird, wird die Ware an Sie ausgeliefert und angeschlossen.
In allen anderen Fällen erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald die Hardware zur Abholung bereit steht.

Bestellung zusätzlicher Software

Sollten Sie zusätzliche Software wünschen, können Sie als Bedienstete der Hochschule Lizenzen im Rahmen der Forschungs- und Lehre-Lizenzprogramme zur nicht-kommerziellen Nutzung von verschiedenen Softwareherstellern erwerben.

Vermerken Sie auf dem "hochschulinternen Bestellformular für die Software" unbedingt auch die Nummer der E-Quote.

Informationen zum Bestellvorgang für Software.

Support bei Hardwareproblemen

Bei Hardware-Problemen kümmert sich durch den Vor-Ort-Service ein Techniker der Herstellerfirma innerhalb kurzer Zeit (Next-Business-Day) um die Behebung.
Auf der Dell Premier Page finden Sie auf der Startseite einen Link zum Vertriebsteam

 

  • No labels